Gute Lösungen

Gute Lösungen sind manchmal einfach. Die Akupunktur ist für mich ein so faszinierendes
Handwerk, für das gilt: je weniger (Nadeln), desto mehr (Ergebnis). Manchmal
genügt eine einzige Nadel, um den Schmerz-Symptom-Komplex zu beseitigen,
wenn das zugrundliegende Ungleichgewicht eindeutig identifiziert werden kann.

Seit der Antike – im Westen z.B. Hippokrates, im Osten z.B. Laotse – betrachten die
Heilkundigen Krankheitserscheinungen in ihrer ganzheitlichen Beziehung zum
gesamten Organismus mit dem Ziel, die körpereigene Regulation des Patienten zu
aktivieren und in Einklang zum geordneten Ganzen zu bringen.

Einen Menschen gemäß seiner Natur zu erfassen und zu behandeln bedeutet,
etwas zu tun, das zu ihm passt, ihm einen Weg zu zeigen, der ihm entspricht – darin
liegt die eigene Qualität von westlicher Naturheilkunde und chinesischer Medizin.

Und genau das begreife ich als meine Aufgabe.